Es ist kaum verwunderlich, dass eine gute Kundenbeziehung immer wichtiger wird – kostet die Gewinnung von Neukunden doch ein Vielfaches im Vergleich zur Bindung und Pflege von Bestandskunden. Der Ansatz, mit dessen Hilfe Kundenbeziehungen professionell gemanagt werden, nennt sich Customer-Relationship- Management (CRM). 

 

Die Software-Lösung

Auf Software-Basis liefert ein CRM-Tool unternehmens- und personenbezogene Daten und macht es durch eine Analyse des Kaufverhaltens möglich, Kunden optimal zu servicieren. Der entscheidende Faktor, um kundenbezogene Prozesse im Marketing, Vertrieb und Kundendienst zu optimieren, ist jedoch das Marketingkonzept, das hinter der technischen Umsetzung steht. Gefüttert mit verlässlichen Zahlen, Daten und Fakten des Systems zeigt es die jeweils passenden Wege und Arten der Kommunikation an, um mit Kunden in Kontakt zu treten. 

Durch ein professionelles CRM steigern Sie die Kundenzufriedenheit, senken die Prozesskosten und erhöhen somit den Gewinn Ihres Unternehmens.