Für eine Büroimmobilie ist die zentrale Lage das wichtigste Kriterium. Die Nähe zum Stadtzentrum sowie eine bestmögliche Anbindung an sowohl öffentlichen wie auch individuellen Verkehr sind entscheidende Aspekte, die über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden können. Die Erreichbarkeit des Unternehmensstandorts spielt dabei sowohl für MitarbeiterInnen wie auch KundInnen eine gewichtige Rolle.

Perfekte Infrastruktur als Must-have

Neben der Verkehrsanbindung gibt es noch wichtige Punkte zur Infrastruktur. Dazu zählen etwa Garagen- und Fahrradstellplätze, die gerade im innerstädtischen Bereich immer gefragter werden. Je besser die Infrastruktur, desto kürzer die Wege. Und das bedeutet speziell für die MitarbeiterInnen Zeitersparnis bei Erledigungen beruflicher oder privater Natur.

Moderne Bürogebäude zeichnen sich nicht zuletzt dadurch aus, dass vieles in unmittelbarer Nähe, wenn nicht sogar unter einem Dach, verfügbar ist. Vom Hotel über den Nahversorger bis hin zum Kindergarten.

Flexibel, wirtschaftlich, effizient

Die Faktoren Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Effizienz sind gerade für Bürostandorte besonders wichtig. Damit ein Unternehmen lange an einem Standort bleiben kann, muss dieser flexibel auf Veränderungen reagieren können. Dies betrifft vor allem die Möglichkeit, Büroflächen bei Bedarf zu erweitern und an neue Arbeitsanforderungen oder technische Modernisierungen anzupassen.

Was die Wirtschaftlichkeit betrifft, so spielen hier Aspekte der Nachhaltigkeit und der Gebäude-Ökologie eine große Rolle. Effizienz lässt sich auf mehreren Ebenen erreichen, zum einen im Bereich Energieverbrauch, zum anderen auch in Bezug auf Flächenmanagement. Im besten Fall sind die Büroflächen von vornherein auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten und bieten so ideale Arbeitsbedingungen.

Freizeitmöglichkeiten in der Nähe

Abseits der bestmöglichen Arbeitsbedingungen sollte ein optimaler Bürostandort auch viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und für Erholung in der Nähe des Arbeitsplatzes bieten. Dazu zählen zum einen ruhige Grünflächen, die es den MitarbeiterInnen beispielsweise erlauben, ihre Pausen in einer angenehmen Atmosphäre zu verbringen, zum anderen aber auch Bars und Restaurants, die zu gemütlichem After Work vor Ort einladen.

Auch ein reiches Angebot an Kunst und Kultur in der Nähe des Arbeitsplatzes erweist sich als großes Plus für MitarbeiterInnen. Solche Angebote können Unternehmen dabei helfen, die besten MitarbeiterInnen für ihre Firma zu gewinnen.