Die „WIESELBURGER MESSE“ – ist Niederösterreichs größte Messe - rund 520 Aussteller bieten ein umfassendes Produktspektrum, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Beim 90-jährigen Jubiläum gibt es wieder jede Menge land- und forstwirtschaftliche Höhepunkte.

Die traditionellen Schwerpunkte der Messe liegen zum einen in der Landwirtschaft, wo im Speziellen Tierhaltung & Grünlandwirtschaft im Vordergrund stehen. Im tierischen Bereich bildet heuer die „Rinderzucht“ den Mittelpunkt der Ausstellung. In der Tierhalle werden aber auch alle anderen Zuchtverbände vertreten sein und die wichtigsten Zuchttierarten wie Pferde, Rinder, Schafe, Schweine und Hühner dem interessierten Publikum präsentiert. Überdies informiert der Verein „Arche Austria“ in Zusammenarbeit mit „ÖNGENE“ in der Halle 13 über alte Haustierrassen.

Zum anderen wird aber auch der Forst- und Energietechnik wieder breiter Raum gewidmet, wobei in diesem Bereich das Forstzentrum hervorzuheben ist. Der Themenbereich wurde überarbeitet und neu aufgestellt und präsentiert sich 2018 mit topaktuellen Innovationen und Technologien, mit sehenswerten Vorführungen und interessantem Fachvortragsprogramm.

Die Österreich-Premiere des Raupenharvester Atlas Kern Mammut T40 der Vieghofer Holz GmbH aus Ottenschlag, Hackmaschinenvorführungen (Fa. Jenz GmbH), neueste Entastungsgeräte (Fa. BEHA), viele namhafte Forstanhänger- und Seilwindenhersteller und neueste Entwicklungen beim Forstzubehör sind hier ebenso zu nennen wie ein Fachvortragsschwerpunkt zu den Themen „Forstschutz, Wiederaufforstung und die richtige Baumartenwahl“, der Husqvarna-Cup, der Landesentscheid Forst der Landjugend oder das 7. Österreichische Motorsägen-Holzschnitzerevent.

Für die kulinarische Versorgung im Freigelände 4 sorgt 2018 zum zweiten Mal Haubenkoch und Grillweltmeister Adi Bittermann und sein Team. Hier werden während der Messe beste niederösterreichische Produkte aus der heimischen Landwirtschaft zubereitet und zum Verzehr angeboten.

Vielfältiges Rahmenprogramm

Die „WIESELBURGER MESSE“ wird selbstverständlich von einem vielfältigen Rahmenprogramm begleitet: Der Bauerntag des NÖ-Bauernbundes, Vorführungen im Bereich der Tierschau und im Forsttechnikzentrum gehören ebenso zum Programm wie das 4. Wieselburger Traktor-Veteranentreffen.

Auch das beliebte Wieselburger Volksfest – beginnend mit dem „Bieranstich“ - am MITTWOCH, 27. Juni 2018 - kann wieder mit zahlreichen Attraktionen überzeugen.

Die „WIESELBURGER MESSE“ ist von 28. Juni bis 1. Juli 2018 täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.messewieselburg.at.