Die Unternehmen in der Gastronomie und Hotellerie sind wichtige Pfeiler der Tourismusbranche und damit der gesamten österreichischen Volkswirtschaft. Umweltfreundliches sowie nachhaltiges Wirtschaften im Tourismus hat positive Auswirkungen auf viele andere Branchen. Es prägt aber auch das Bild eines Unternehmens gegenüber den Gästen und den MitarbeiterInnen positiv.

Werte erhalten

Als Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus arbeite ich mit all meiner Kraft dafür, dass unser Land in beiden Bereichen eine Vorreiterrolle übernimmt. Dafür ist es essenziell, optimale Rahmenbedingungen für die Tourismusbranche sowie ihre Gäste zu schaffen.

Besonders schätze ich auch jene Initiativen der Gastronomie, die verstärkt auf regionale Lebensmittel setzen. Sie leisten einen beachtlichen Beitrag zur Erhaltung der heimischen Kulturlandschaft und zum Schutz der Natur. Die enge Zusammenarbeit von Gastronomie, Lebensmittelbranche sowie Landwirtschaft ist für alle Beteiligten von Vorteil – nur so können wir die national und international so hoch geschätzte österreichische Gastfreundschaft hochhalten.

Engagement würdigen

Das Österreichische Umweltzeichen wird von unseren UmweltexpertInnen gemeinsam mit der Tourismusbranche getragen. Es steht für höchste nachhaltige Qualität und hilft, besonders engagierte UnternehmerInnen vor den Vorhang zu holen. Aktuell sind 200 Hotels und über 200 weitere Unternehmen der Tourismusbranche damit ausgezeichnet. Ein Bereich, der dabei zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist die Gemeinschaftsverpflegung in Unternehmen.

Immer mehr Menschen essen außer Haus und achten dabei verstärkt auf die Herkunft und Qualität ihrer Lebensmittel. So gibt es auch immer mehr Großküchen, die durch ihre nachhaltige Wirtschaftsweise helfen, Umwelt und Klima zu schützen – sei es als Umweltzeichenbetrieb mit regionalen Lebensmitteln oder durch andere Klimaschutzmaßnahmen.

Unser wohl größtes gemeinsames Zukunftsprojekt ist die Erarbeitung einer integrierten Klima- und Energiestrategie. Ich bin überzeugt, dass die Tourismuswirtschaft viele positive Impulse setzen wird.