Wer Österreich sagt, meint Vielfalt. Von den zahlreichen Gletschern im Westen bis zur pannonischen Tiefebene ganz im Osten besteht unser schönes Österreich aus vielen unterschiedlichen Regionen mit zahlreichen unterschiedlichen Spezialitäten, die es zu entdecken und zu genießen gilt.

Durch unterschiedliche Aktivitäten in den Bereichen Produktion, Tourismus, Handel und Gastronomie wird  der Genuss-Standort Österreich mit all seinen regionalen Schätzen als immaterielles Kulturgut für Konsumenten erlebbar gemacht. Denn heimische wie auch ausländische Gäste sollen sich an den schönsten Orten unseres Landes wohlfühlen, die regionalen Leitprodukte kulinarisch erfahren und so unnachahmlichen Genuss erleben können.

Erleichtert wird die kulinarische Reise durch Österreich durch insgesamt 109 Genuss Regionen, die vom Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse bis zum Neusiedlersee-Fisch alle regionalen Spezialitäten berücksichtigen und so bewusst erlebbar machen. In diesen Genuss Regionen werden die für die jeweilige Region so authentischen Spezialitäten produziert, veredelt und vermarktet. Egal ob regionale Lebensmittel, authentische und idyllische Veranstaltungen, urige und bodenständige Gastronomie-Betriebe oder Tourismus-Gebiete, Qualität und Regionalität stehen in den heimischen Genuss Regionen stets an erster Stelle.

Der Verein Genuss Region Österreich will die kulinarischen Schätze unserer Heimat, die Leistungen der Bäuerinnen und Bauern, der verarbeitenden Betriebe und der Gastronomie sichtbar und erlebbar machen. Im Zentrum steht die Information der Bevölkerung, der Konsumenten und der Touristen über die kulinarischen Angebote in den unterschiedlichen Regionen Österreichs.