Gerade dann, wenn wenig Zeit und Geld für Werbung und Marketing zur Verfügung stehen, ist eine zielorientierte Marketing-Planung mit einer klaren Sprache und wirkungsvollen Werbemitteln und Kommunikationswegen besonders wichtig. Dabei spielen die eigene Website, Social Media und Mobile Marketing eine entscheidende Rolle.

Online-Auftritt ist entscheidend

Im digitalen Zeitalter kann kein Unternehmen mehr auf eine eigene Website verzichten. Diese muss den technischen und inhaltlichen Ansprüchen von Suchmaschinen wie auch potenziellen KundInnen entsprechen. Das Um und Auf dabei ist, dass inhaltliche und aktuelle Informationen zum Unternehmen schon auf der Startseite verfügbar sind.

Das hilft dabei, dass die Website bei Suchmaschinen in der Ergebnisliste weiter oben aufscheint. Ebenso entscheidend ist die einwandfreie Darstellbarkeit und Nutzbarkeit über Computer, Tablet und Smartphone. Mit einem passenden Content Management System sind Wartung und Pflege einer Website nicht nur schnell und unkompliziert, sondern auch kostengünstig.

Soziale Medien und Mobile Marketing

Social Media prägt heutzutage nicht nur die Kommunikation zwischen Menschen, sondern ist auch ein überaus wichtiger Kanal für Werbung und Marketing. Die verschiedensten Communities tauschen sich im Internet über Produkte aus, bewerten diese oder holen sich vor dem Kauf Erfahrungswerte und Empfehlungen ein. Deshalb ist es gerade auch für KMU entscheidend, in den sozialen Medien Markenpräsenz zu zeigen und auf die eigenen Produkte und Leistungen aufmerksam zu machen.

Hier ist es mit einem relativ geringen Budget möglich, Werbung sehr zielgruppenspezifisch zu schalten. Zu beachten gilt es dabei, dass die Werbung für alle Endgeräte, egal ob Computer, Tablet oder Smartphone, darstellbar und nutzbar ist. Stichwort Smartphone: Immer mehr Unternehmen setzen darauf, ihre Werbebotschaften direkt über das mobile Endgerät an potenzielle KundInnen zu richten.

Mittels sogenannten Mobile Marketing können sich Unternehmen per SMS oder MMS direkt an ihre ausgewählten Zielgruppen richten.