Ein gutes Büro muss die Arbeit fördern – in der gesamten Bandbreite. Dass gut konzipierte Büros dies können, zeigen Praxis sowie Studien. Wir sind der Meinung, dass es drei Faktoren sind, die ein gutes und modernes Büro ausmachen:

1.Technologie

Technologieplattformen werden ein wichtiger Aspekt des optimalen Arbeitsplatzes von morgen sein. Diese verbinden die unterschiedlichen Funktionen eines personalisierten Arbeitsplatzes. Wir sehen bereits eine hohe Bereitschaft für Investitionen in Technologie. In der Praxis wird dies eine engere Verschmelzung von Arbeitsflächen und Dienstleistungen bedeuten – was uns wieder dazu bringt: ein Büro ist mehr als ein Arbeitsplatz.

2. Flexibilität

Jene Unternehmen, die heute oder auch in Zukunft auf flexible Büroflächen verzichten, könnten auch als Dinosaurier bezeichnet werden; ihr Anteil wird sich kontinuierlich reduzieren. Flexible Büroflächen sowie Co-Working-Spaces sind Schlüsselelemente moderner Büros und Unternehmensportfolios.

In den kommenden drei Jahren erwarten wir ein zweistelliges Wachstum bei flexiblen Bürolösungen, wobei Co-Working-Spaces am attraktivsten sein werden. Große Unternehmen werden ihre eigenen Co-Working-Flächen schaffen, ähnlich jenen von spezialisierten Anbietern, aber gesteuert durch interne Abteilungen, um die Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung zu erhalten.

3. Gesundheit und Wellness

Der Wellness- und Fitnesstrend ist auch in den modernen Büros und Arbeitswelten angekommen. Das Wohlbefinden der MitarbeiterInnen wird immer wichtiger – das haben auch die Unternehmen erkannt. Der CBRE Occupier Survey, an dem 110 Unternehmen unterschiedlicher Branchen mit Sitz in Europa und den USA teilgenommen haben, hat zum Beispiel gezeigt, dass vier von fünf Unternehmen die Einführung von Wellnessprogrammen planen und dies als Teil von modernen Offices sehen.

Bei der Wahl der Bürogebäude wird darauf geachtet, dass Fitness- und Wellnessmöglichkeiten bereits vorhanden sind, ebenso die Möglichkeit, sich bewusst zu ernähren. Studien haben auch gezeigt, dass Biophilie – also die Liebe zu Lebendigem – ein wichtiger Faktor ist, was vor allem bei der Gestaltung moderner Büros relevant wird.

Die Zukunft

Wir gehen davon aus, dass Unternehmen ihre Büroflächen immer detaillierter und bewusster planen werden, um ideale Büros der Zukunft für ihre MitarbeiterInnen zu schaffen. Ebenso werden sich die Immobilie und das Design der Arbeitsplätze anpassen, sodass neue Anforderungen an das Management der Immobilie entstehen.

Bei der Konzeption des Büros der Zukunft stehen die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen – der wichtigsten Ressource – im Mittelpunkt. Wir hinterfragen permanent den Status quo, erstellen Studien, um daraus Modelle für die Zukunft zu entwickeln und um das moderne Büro schon möglichst früh und gut beschreiben zu können. Wir können auf jeden Fall erkennen, dass der Großteil der Nutzer von Immobilien bereit ist, in diese zu investieren und diese weiterzuentwickeln.